DI, 21.11.17, 19:00 Uhr: Film­ein­la­dung

Das grü­ne Gold“

im: Ode­on­ki­no, Mann­heim, G7, 10

Filmeinladung - Das grüne Gold

Film­ein­la­dung - Das grü­ne Gold

 

Das grü­ne Gold — ein unge­heu­er­li­cher Real-Thril­ler, der 
von den schein­bar ent­le­ge­nen Ecken Äthio­pi­ens über die
glo­ba­len Finanz­me­tro­po­len direkt auf unse­ren Ess­tisch
führt.
- Acker­land – das neue grü­ne Gold. Die einen hof­fen auf gro­ße
Gewin­ne und Fort­schritt, die ande­ren ver­lie­ren Exis­tenz und
Zuhau­se.
Regie: Joa­kim Dem­mer

Mann­hei­mer Bünd­nis für gerech­ten Welt­han­del

ATTAC Lud­wigs­ha­fen, ATTAC Mann­heim, BUND Mann­heim, Bünd­nis 90 / Die Grü­nen Mann­heim, Die Lin­ke Mann­heim, Mensch und Umwelt vor Pro­fit! NGG Rhein-Neckar, ver.di Jugend Rhein-Neckar, ver.di Rhein-Neckar, Welt­la­den Mann­heim, zeit­raum­e­xit e.V. Mann­heim, Jusos Mann­heim, KAB Katho­li­sche Arbei­ter­be­we­gung, KDA Kirch­li­cher Dienst Arbeits­welt, Kul­tur Rhein-Neckar e.V.,
Lin­ke Jugend Mann­heim, Natur­freun­de Lud­wigs­ha­fen, DGB Kreis­ver­band Rhein-Neckar, EineWelt Forum Mann­heim e.V.,  Grü­ne Jugend Mann­heim, IG Metall Mann­heim, ISO/IV. Inter­na­tio­na­le Rhein-Neck.
Tagged , , , , , . Bookmark the permalink.