Stel­lung­nah­me der ISO zum Ukraine-Krieg

Ostermarsch Mannheim, 16. April 2022. (Foto-Avanti².)

Waf­fen­still­stand sofort!
Rus­si­sche Armee raus aus der Ukrai­ne!
Die Kriegs­trei­ber in Ost und West stop­pen!
Nein zu Krieg und Aufrüstung!


Vor­be­mer­kung

Der Über­fall rus­si­scher Streit­kräf­te auf die Ukrai­ne bewegt Men­schen welt­weit. Dis­kus­sio­nen jeder Art … mehr

Macron wie­der­ge­wählt, der Kampf geht weiter!“

Demo gegen die extreme Rechte in Paris, 16. April 2022. (Foto: Photothèque Rouge /JMB.)

E. B.

Der neo­li­be­ra­le Amts­in­ha­ber Macron hat die zwei­te Run­de der Prä­si­dent­schafts­wah­len in Frank­reich am 24. April 2022 deut­lich gewon­nen. Aller­dings ist der Stim­men­an­teil sei­ner wich­tigs­ten Kon­kur­ren­tin, der Faschis­tin Le Pen, erneut gestiegen.

Macron konn­te … mehr

Der Kampf gegen Impe­ria­lis­mus und Krieg*

Käthe Kollwitz, Frau mit totem Kind, 1903, Strichätzung. (Foto: Privatarchiv.)

 

Redak­tio­nel­le Vorbemerkung

Inter­na­tio­na­le Sozia­lis­tin­nen und Sozia­lis­ten sind, wie Ernest Man­del zu sagen pfleg­te, „ganz beschei­de­ne Leu­te mit ganz beschei­de­nen Zielen”.

Von den tau­send Pro­ble­men, mit denen sich die Men­schen seit ihrem Bestehen kon­fron­tiert sehen“, … mehr

Soli­da­ri­tät in Zei­ten der Pandemie

Kundgebung „Solidarität in Zeiten der Pandemie“ in Mannheim, 10. April 2021 (Foto: helmut-roos@web.de).

Prä­ven­ti­on statt pro­fit­ori­en­tier­tes Chaos

K. O.

Der Beschluss der Bun­des­re­gie­rung, den bis­he­ri­gen (völ­lig unge­nü­gen­den) Infek­ti­ons­schutz ab dem 2. April 2022 fast voll­stän­dig auf­zu­he­ben, ist ver­hee­rend und men­schen­ver­ach­tend. Rekord­zah­len bei den nach­ge­wie­se­nen Anste­ckun­gen, den hos­pi­ta­li­sier­ten … mehr