Schnell noch die Welt verändern?“

Pro­gramm, Orga­ni­sa­ti­on und gemein­sa­me Aktion

N. B.

Am Sams­tag, 14. Novem­ber 2020, fand unser Herbst­se­mi­nar „Schnell noch die Welt ver­än­dern?“ statt. Trotz der Pan­de­mie konn­ten wir hybrid – in einer Mischung aus Prä­senz … mehr

Jakob Mone­ta

Revolutionäre Demo in Mannheim, November 1918 (Bild: Gemeinfrei)

Der 9. Novem­ber:
Erin­ne­rung an einen ver­dräng­ten Tag*

 

Der 9. Novem­ber 1918
Wenn es wahr ist, was der Ber­li­ner Poli­to­lo­ge Diet­mar Schil­ler sagt, dass poli­ti­sche Gedenk­ta­ge die anzu­er­ken­nen­den Grund­wer­te eines Gesell­schafts­sys­tems zur Anschau­ung brin­gen … mehr

Inter­na­tio­nal gegen Rassismus

Demo gegen die rassistischen Ermordungen von Adama Traore und Georges Floyd, Paris am 2. Juni 2020 (Foto: Copyright Photothèque Rouge /Martin Noda / Hans Lucas)

 

N. B.

Etwa 60 Genoss*innen der IV. Inter­na­tio­na­le aus der gan­zen Welt dis­ku­tier­ten in einem Online-Semi­­nar des Inter­na­tio­na­len For­­schungs- und Bil­dungs­in­sti­tuts (IIRE – Inter­na­tio­nal Insti­tut for Rese­arch and Edu­ca­ti­on) vom 18.-21. Juli 2020 das … mehr

Vor 90 Jah­ren Grün­dung der Lin­ken Oppo­si­ti­on der KPD

LO-Broschüre von 1932 (Foto: Privatarchiv)

Für Ein­heits­front gegen Faschismus!*

W. A.

Das Dra­ma der deut­schen Arbei­te­rIn­nen­be­we­gung im 20. Jahr­hun­dert ist von zwei Eck­da­ten bestimmt – dem Schei­tern der Novem­ber­re­vo­lu­ti­on 1918 und der Macht­über­ga­be an die Nazis 1933. Die … mehr

Anti­se­mi­tis­mus, Frem­den­feind­lich­keit, Erinnerungsstörungen

Die drei Affen, Graffiti in Mannheim, 06. Oktober 2019 (Foto: Avanti²)

War­um nach Hal­le vor Hal­le ist…

Hel­mut Dahmer

Die Hys­te­ri­schen wis­sen nicht, was sie nicht wis­sen wol­len […].“ (S. Freud1)

Am 9. Okto­ber 2019, dem Jom Kip­pur-Fest, plan­te der 27-jäh­­ri­­ge Ste­phan Bal­liet, ein schwer … mehr