Streik­recht verteidigen

Protest bei Alstom Mannheim, 30. Mai 2011. (Foto: helmut-roos@web.de.)

 

U. D.

Deutsch­land ist kein streik­ge­schüt­tel­tes Land. Die Hans-Böck­­ler-Stif­­tung zähl­te im Zeit­raum 2012 bis 2021 ledig­lich 18 Streik­ta­ge pro 1000 Beschäf­tig­ten. In Bel­gi­en waren es dage­gen 96 und in Frank­reich 92 Streiktage.

Trotz­dem for­dern … mehr

Dem Rechts­ruck wider­ste­hen – Wider­stand organisieren

Demo gegen die Krise in Frankfurt/M., 28. März 2009. (Foto: Privat.)

 

U. D.

Deut­lich mehr als drei Mil­lio­nen Men­schen haben sich seit dem Cor­­rek­­tiv-Bericht vom 10. Janu­ar 2024 an anti­fa­schis­ti­schen Aktio­nen betei­ligt. Trotz­dem bleibt der Ein­fluss von AfD & Co. weit­ge­hend unge­bro­chen. Die AfD hat … mehr

Faschis­mus im Betrieb

Logo "Antifaschistische Aktion"

Wei­ter weg­schau­en oder bekämpfen?

 

T. E. / H. N.

Rech­te Ein­stel­lun­gen fin­den sich immer mehr auch unter Gewerk­schafts­mit­glie­dern. Bei den Bun­des­tag­wah­len 2021 erhielt die AfD 12,2 Pro­zent der Zweit­stim­men von gewerk­schaft­lich Orga­ni­sier­ten. Von … mehr

Kein Geld für eine KZ-Gedenk­stät­te Kislau?

Ehemaliges KZ Kislau, 11. April 2014. (Foto: Michael Linnebach/gemeinfrei.)

Oder: „Wo fängt Unrecht an?“

 

E. B.

Am Sonn­tag, den 18. Febru­ar 2024, hat­te die ISO Rhein-Neckar erneut zur Spu­ren­su­che ein­ge­la­den. Eine klei­ne Schar Inter­es­sier­ter besuch­te daher die Aus­stel­lung „Wo fängt Unrecht … mehr

Anti­fa­schis­ti­sches Gedenken

Stolpersteine für Familie Gumbel in Heidelberg, 7. Februar 2024. (Foto: B. Straube.)

Stol­per­stei­ne für die Fami­lie Gumbel

 

E. B.

Am 7. Febru­ar 2024 ver­leg­te der Künst­ler Gun­ter Dem­nig in Hei­del­berg drei Stol­per­stei­ne für Emil Juli­us Gum­bel, sei­ne Frau Marie Lui­se Gum­bel und deren Sohn … mehr

Bewe­gung gegen Faschis­mus – „Rhodt statt Braun“

Demo gegen rechts in Heidelberg, 20. Januar 2024. (Foto: Avanti².)

M. G.

Auch die Rhein-Neckar Regi­on ist von der bis­her größ­ten Mas­sen­be­we­gung gegen Faschis­mus in der Bun­des­re­pu­blik erfasst worden.

Vom Zen­trum Mann­heim bis zum klei­nen Win­zer­ort Rhodt unter Riet­burg gab es bald nach dem 10. … mehr