Lahm­ge­legt? BR-Arbeit in der Pandemie

Betriebsversammlung in Pandemiezeiten bei Bombardier Mannheim, 16. Juli 2020 (Foto: helmut-roos@web.de)

Ein Gespräch mit Betriebs­rä­ten (Teil I)*

 

Im letz­ten Jahr hat­ten wir zwei­mal mit akti­ven Gewerkschafter*innen und Betriebsrät*innen aus der Rhein-Neckar-Regi­on über ihre Situa­ti­on in der Pan­de­mie gespro­chen. Alle hat­ten über zusätz­li­che Her­aus­for­de­run­gen berichtet.

mehr

SEEBRÜCKE

SEEBRÜCKE Menschenkette, Mannheim 26. April 2020 (Foto: helmut-roos@web.de)

Den Über­le­bens­kampf der Men­schen nicht ver­ges­sen.“
Ein Gespräch mit Clau­dia Omoregie*

 

Clau­dia Omo­re­gie ist bei SEEBRÜCKE Mann­heim aktiv. Wir haben mit ihr über die poli­tisch gewoll­te kata­stro­pha­le Situa­ti­on an den EU-Außen­­gren­­zen gespro­chen, … mehr

Coro­na-Cha­os und Kapi­ta­lis­mus – Was tun?“

Capitalismus, Corona, Chaos - STOPPEN

R. G.

So lau­te­te der Titel des elf­ten Online-Info­a­bends der ISO-Grup­­pe Rhein-Neckar am 22. Janu­ar 2020. Nach rund einem Jahr Pan­de­mie woll­ten wir über deren Ver­lauf und die aktu­el­le Situa­ti­on dis­ku­tie­ren. Aber auch dar­über, wie … mehr

Das Virus heißt Kapitalismus

Wandmalerei in Chemnitz, 26 Februar 2017 (Foto. Avanti²)

Die Lösung: Solidarität!

 

M. H. / H. N.

Der Kampf gegen die Coro­­na-Pan­­de­­mie ist ange­sichts der zwei­ten Wel­le noch mehr in den Mit­tel­punkt des Gesche­hens gerückt. Die neu­en Coro­­na-Ver­­or­d­­nun­­­gen sind jedoch nicht geeig­net, … mehr

Betriebs­ar­beit in Zei­ten der „Coro­na-Pan­de­mie“

Graffiti in Essen. April 2020 (Foto: Avanti O.)

Ein Gespräch mit Betriebs­rä­tin­nen und Betriebs­rä­ten (Teil I)*

 

Im April 2020 spra­chen wir das ers­te Mal mit Kolleg*innen aus Che­­mie-, Metall- und Spe­di­ti­ons­un­ter­neh­men über die betrieb­li­chen Aus­wir­kun­gen der Pan­de­mie. Im Novem­ber 2020, mit­ten … mehr

Mit Kurz­ar­beit durch die Corona-Krise?

 

S. T.

In der Regel dient Kurz­ar­beit dazu, Unter­neh­men und Beschäf­tig­ten durch wirt­schaft­lich schwie­ri­ge Zei­ten zu hel­fen. Fir­men sol­len, wenn es mal etwas schlech­ter läuft, nicht gleich „ihr“ erfah­re­nes Per­so­nal ent­las­sen, und Beschäf­tig­te müs­sen … mehr