Unser Genos­se Rudolf Klement:

Rudolf Klement (Bild: Privatarchiv)

Bespit­zelt, ent­führt, ermor­det, zerstückelt

 

Hel­mut Dahmer

Auch die Toten wer­den vor dem Feind, wenn er siegt, nicht sicher sein.
Und die­ser Feind hat zu sie­gen nicht aufgehört.“(Walter Ben­ja­min)1

Die Zeit­schrift Lett­re Inter­na­tio­nalmehr

Vor 80 Jah­ren Sta­li­nis­ti­scher Auf­trags­mord in Coyoacán

Leo Trotzki, seine Frau Natalja Sedowa und sein Enkel Esteban Volkow in Mexico, 1939 (Foto: Gemeinfrei)

 

H. N.

Am 20. August 1940 fand ein heim­tü­cki­scher und bru­ta­ler poli­ti­schen Auf­trags­mord in Coyoacán (Mexi­co) statt, den der Dik­ta­tor Sta­lin per­sön­lich ange­ord­net hatte.

Ihm fiel Leo D. Trotz­ki zum Opfer. Der aus der Ukrai­ne … mehr

Vor 80 Jah­ren - Die Grün­dung der IV. Internationale

 

W. A.

Am 3. Sep­tem­ber 1938 wur­de die IV. Inter­na­tio­na­le gegrün­det. Fünf Jah­re hart­nä­cki­ger Vor­be­rei­tungs­ar­beit hat­ten ihr trotz vie­ler und schwe­rer Rück­schlä­ge den Weg geeb­net. 1933 erlit­ten die deut­sche und … mehr

1937 – Die Dew­ey Commission

Die Lügen der Mos­kau­er Pro­zes­se wer­den enthüllt

 

H. N.

Zwi­schen 1936 und 1938 fan­den in Mos­kau auf Befehl des Dik­ta­tors Sta­lins vier mons­trö­se „Pro­zes­se“ statt. Haupt­an­ge­klag­te waren jedes Mal die rus­si­schen Revo­lu­tio­nä­re … mehr