150 Jah­re Rosa Luxem­burg – his­to­ri­sche Iko­ne oder aktu­el­le Ideengeberin?“

ISO-Info­a­bend im März 2021 

K. S.

Die ISO Rhein-Neckar lud am Frei­tag, den 26. März 2021, zu einem wei­te­ren vir­tu­el­len Info­abend ein. Mit den knapp 20 Teil­neh­men­den wur­de in klei­ner, aber fei­ner Run­de … mehr

Die Pari­ser Kom­mu­ne hat­te Vorläufer

E. B.

 

Ab dem 18. März 1871 konn­te eine revo­lu­­ti­o­­när-sozia­­lis­­ti­­sche Regie­rung in der fran­zö­si­schen Haupt­stadt die Geschich­te beein­flus­sen. Sie wur­de jedoch nach 72 Tagen bru­tal von der fran­zö­si­schen Armee mit Unter­stüt­zung des preu­ßi­schen Hee­res  unter­drückt. … mehr

 „150 Jah­re Rosa Luxem­burg - his­to­ri­sche Iko­ne oder aktu­el­le Ideengeberin?“

VIRTUELLER Info­abend

Frei­tag, 26.03.21, 19:00 Uhr

 

Lie­be Freund:innen, lie­be Genoss*innen,

Rosa Luxem­burg steht für eine radi­ka­le Wei­ge­rung. Näm­lich die, sich unter Opfe­rung der ele­men­ta­ren Inter­es­sen der arbei­ten­den Klas­se und aller  Unter­drück­ten … mehr

Vor 150 Jah­ren: Die Pari­ser Kommune

Manu­el Kellner

Karl Marx nann­te sie „die end­lich ent­deck­te poli­ti­sche Form, unter der die öko­no­mi­sche Befrei­ung der Arbeit sich voll­zie­hen konnte.“

Die nur 72 Tage der Pari­ser Kom­mu­ne vom 18. März 1872 an waren für … mehr

Brü­cken schla­gen zu einer bes­se­ren Welt (Teil III)

U. D.

Am 14. Novem­ber 2020 führ­te die ISO Rhein-Neckar ihr Online-Semi­­nar „Kurz noch­mal die Welt ret­ten“ durch. Wir ver­öf­fent­li­chen das Ein­lei­tungs­re­fe­rat in stark gekürz­ter Fas­sung. Teil I und mehr

Brü­cken schla­gen zu einer bes­se­ren Welt (Teil II)

Graffito in Mnnheim, 4. April 2020 (Foto. Avanti²)

Kapi­ta­lis­ti­sche Bar­ba­rei oder Sozialismus?

U. D.

Am 14. Novem­ber 2020 führ­te die ISO Rhein-Neckar ihr Herbst-Semi­­nar „Schnell noch die Welt ver­än­dern?“ in „hybri­der“ Form durch. Wir doku­men­tie­ren hier Teil II des Ein­lei­tungs­re­fe­rats in … mehr