Sep­tem­ber 1917

Kurs auf den bewaff­ne­ten Auf­stand?

 

Manu­el Kell­ner

In den Wochen vor der Nie­der­schla­gung des Kor­­ni­­low-Putschs hat­ten die Bol­sche­wi­ki ihre Losung „Alle Macht den Sowjets!“ zurück­ge­nom­men.  Grund war die dama­li­ge Vor­herr­schaft von Men­sche­wi­ki … mehr

Die Juli-Tage 1917 in Russ­land

Ein „geschei­ter­ter Putsch­ver­such“ der Bol­sche­wi­ki?

 

Manu­el Kell­ner

Eine gro­ße Demons­tra­ti­on am 18. Juni 1917 in Petro­grad hat­te den inzwi­schen über­wäl­ti­gen­den Ein­fluss der Bol­sche­wi­ki unter den Arbei­te­rin­nen und Arbei­tern der Haupt­stadt gezeigt. Mehr … mehr

Rus­si­sche Revo­lu­ti­on 1917

Der Krieg und sein Klas­sen­cha­rak­ter

 

Manu­el Kell­ner

Lenins „April­the­sen“ beinhal­te­ten einen Auf­ruf zu einer sozia­lis­ti­schen Revo­lu­ti­on in Russ­land. Vier Tage nach ihrem Bekannt­wer­den nahm die Praw­da („Wahr­heit“), die Par­­tei-Zei­­tung der Bol­sche­wi­ki, dazu … mehr

Okto­ber­re­vo­lu­ti­on in Russ­land 1917

Putsch oder Auf­stand?

 

Manu­el Kell­ner

Hun­dert Jah­re rus­si­sche Revo­lu­ti­on – und wie­der ver­brei­ten die bür­ger­li­chen Medi­en ihre alte Lei­er: Die Erobe­rung der poli­ti­schen Macht durch die Bol­sche­wi­ki am 25.  Okto­ber 1917 alter … mehr