Frank­reich

Block der NPA auf der Pariser Demo gegen Faschismus, 12. Juni 2021 (Foto:Copyright Photothèque Rouge / Martin Noda / Hans Lucas)

Lan­des­wei­te Pro­tes­te gegen Faschismus

E.B.

Am 12. Juni 2021 demons­trier­ten in vie­len Städ­ten Frank­reichs zehn­tau­sen­de Men­schen gegen Faschis­mus. Die größ­te Demo fand in Paris statt. Zu den Pro­tes­ten auf­ge­ru­fen hat­ten dut­zen­de Orga­ni­sa­tio­nen der … mehr

150 Jah­re Pari­ser Kommune

Demo zum 150. Jahrestag der blutigen Unterdrückung der Pariser Kommune, 29. Mai 2021 (Foto: Copyright Photothèque Rouge / Martin Noda / Hans Lucas)

Lebt sie noch?

E. B.

An die blu­ti­ge Unter­drü­ckung der Pari­ser Kom­mu­ne vor 150 Jah­ren erin­ner­te ein brei­tes Bünd­nis aus lin­ken Orga­ni­sa­tio­nen, Par­tei­en (dar­un­ter die NPA) und Gewerk­schaf­ten am 29. Mai 2021 … mehr

Die Pari­ser Kom­mu­ne hat­te Vorläufer

E. B.

 

Ab dem 18. März 1871 konn­te eine revo­lu­­ti­o­­när-sozia­­lis­­ti­­sche Regie­rung in der fran­zö­si­schen Haupt­stadt die Geschich­te beein­flus­sen. Sie wur­de jedoch nach 72 Tagen bru­tal von der fran­zö­si­schen Armee mit Unter­stüt­zung des preu­ßi­schen Hee­res  unter­drückt. … mehr

Jede Per­son, die eine Gelb­wes­te ver­un­glimpft, belei­digt mei­nen Vater“*

Verbot von Granaten und Gummigeschossen – Marsch der Verletzten in Paris, 2. Februar 2019 (Foto: Copyright Photothèque Rouge Martin Noda.)

Édouard Lou­is

»Seit eini­gen Tagen ver­su­che ich, einen Text über die Gelb­wes­ten und für die Gelb­wes­ten zu schrei­ben. Aber es gelingt mir nicht. Mich lähmt etwas an der extre­men Gewalt und der Klas­sen­ver­ach­tung, die sich … mehr