Gegen Krie­ge und Auf­rüs­tung

I.K. 

Die dies­jäh­ri­gen Oster­mär­sche stan­den unter dem Mot­to „Frie­den braucht Bewe­gung. Gegen Auf­rüs­tung, Krieg und ato­ma­res Wett­rüs­ten!“ Kri­tisch the­ma­ti­siert wur­den auch der Krieg in Syri­en, die Atta­cken des Erdo­gan-Regimes gegen kur­di­sche Gebie­te und die deut­schen Waf­fen­ex­por­te.

Abrüs­ten statt Auf­rüs­ten! Flucht­ur­sa­chen besei­ti­gen – Krie­ge been­den!“ for­der­te der Auf­ruf zum Oster­marsch Rhein-Neckar. Er fand am 31. März 2018 in Hei­del­berg statt. 500 bis 600 Men­schen betei­lig­ten sich an der Demo, die vom Haupt­bahn­hof zum Uni­ver­si­täts­platz führ­te

Ostermarsch Rhein-Neckar am 31.03.2018 in Heidelberg

Oster­marsch Rhein-Neckar am 31.03.2018 in Hei­del­berg (Foto:Avanti²)

Aus Avan­ti² Rhein-Neckar April 2018
Tagged , , , , , . Bookmark the permalink.