Gene­ral Elec­tric Lega­le Deals?

Job­kil­ler“ und „Steu­er­drü­cker“ GE:
Lega­le, ille­ga­le, scheiß­ega­le Deals?

Aktion von GE-KollegInnen und UnterstützerInnen beim Neujahrsempfang der Stadt Mannheim am 06. Januar 2017. Foto: Avanti²

Akti­on von GE-Kol­le­gIn­nen und Unter­stüt­ze­rIn­nen beim Neu­jahrs­emp­fang der Stadt Mann­heim am 06. Janu­ar 2017.

H.N.

Wäh­rend in einer Eini­gungs­stel­le bei der deut­schen GE Power über mas­si­ven Per­so­nal­ab­bau gere­det wird, berich­tet die Schwei­zer Pres­se am 23.01.2017 über die „Deals“ von GE.
Der Blick brei­tet unter der Über­schrift „US-Mul­ti GE macht sich unbe­liebt - Jobs kil­len und Steu­ern drü­cken“ bri­san­te Details aus: „Mit einem Drei­ecks­ge­schäft über die Schweiz, Ungarn und Hol­land hat GE Mil­lio­nen an Steu­ern gespart, wie der «Tages-Anzei­ger» heu­te gestützt auf unga­ri­sche Medi­en­be­rich­te schreibt.“

Im Tages-Anzei­ger ist zu lesen: „In nur 60 Minu­ten stieg der Wert einer in Baden … regis­trier­ten Fir­ma um das 167’500-Fache. …  Am Mon­tag, 21. Dezem­ber 2015, 12 Uhr wur­de GE Ener­gy Switz­er­land von der hol­län­di­schen GE Ener­gy Euro­pe an die unga­ri­sche GE Hun­ga­ry ver­kauft. Für die Schwei­zer Fir­ma zah­len die Ungarn ledig­lich … 40’000 Fran­ken.

Am sel­ben Tag um 13 Uhr wur­de GE Ener­gy Switz­er­land von den Ungarn wie­der ver­kauft – an … die hol­län­di­sche GE Ener­gy Euro­pe“ – für 6,4 Mil­li­ar­den Fran­ken.

Gleich­zei­tig kauf­te GE Ener­gy Switz­er­land von „GE Hun­ga­ry den … Zugang zu Kun­den­da­tei­en, Paten­ten und Anwei­sun­gen“ für 8,1 Mil­li­ar­den Fran­ken zurück. Hät­te GE Switz­er­land die­sen Betrag in der Schweiz als Gewinn ange­ge­ben, wären „bis zu 1,5 Mil­li­ar­den Fran­ken“ an Steu­ern ange­fal­len.

Ist es nicht höchs­te Zeit, die Deals von GE auch in Deutsch­land zu über­prü­fen? Kann das anders gesche­hen als durch die Offen­le­gung der Geschäfts­bü­cher der deut­schen und euro­päi­schen GE-Fir­men?
Wann wird end­lich gegen „Job­kil­ler“ und „Steu­er­drü­cker“ wie GE wirk­sam Front gemacht?

aus der Rhein-Neckar Bei­la­ge zur Avan­ti Febru­ar 2017
Tagged . Bookmark the permalink.