Für einen selbst­be­stimm­ten Wie­der­auf­bau der Ukraine!

Sozia­le Rech­te sichern, Ent­schul­dung durchsetzen!

 

K. O.

Unter die­sem Mot­to fin­det eine bis­her wohl ein­zig­ar­ti­ge Kon­fe­renz mit Gewerkschafter:innen und Aktivist:innen aus der Ukrai­ne am Sams­tag, 8. Juni 2024 im Ber­li­ner IG-Metall-Haus statt.

mehr

Gewerk­schaft­li­che Soli­da­ri­tät – Huma­ni­tä­re Hil­fe für ukrai­ni­sche Gewerkschaften

Im Luftschutzkeller des Stahlwerks ArcelorMittal / Krywyj Rih, 12. Oktober 2023. (Foto: Privat.)

 

Der rus­si­sche Angriffs­krieg hat zu enor­mem Leid in der ukrai­ni­schen Gesell­schaft geführt. Die Gewerk­schaf­ten spie­len eine zen­tra­le Rol­le in der Auf­recht­erhal­tung not­wen­di­ger Dienst­leis­tun­gen wie in Kran­ken­häu­sern oder im öffent­li­chen Verkehr.

Gewerk­schafts­mit­glie­der ris­kie­ren dabei zum … mehr

Deutsch­land-Pakt“ für noch mehr Pro­fi­te? Nein danke!

Narrenschiff, Ölbild von Thomas Bühler. (Gemeinfrei - CC BY-SA 3.0 DE Deed).

 

H. N.

Bun­des­kanz­ler Scholz hat in sei­ner Rede wäh­rend der Gene­ral­de­bat­te im Bun­des­tag am 6. Sep­tem­ber 2023 einen „Deut­sch­­land-Pakt“ vor­ge­schla­gen. Er soll das Land „schnel­ler, moder­ner und siche­rer machen“. Scholz for­der­te: „Tem­po statt Still­stand, … mehr

Preis­trei­be­rei?

Logo_Jetzt_aktiv_werden

Auto­ma­ti­scher Inflationsausgleich!

 

M. G.

Medi­al wird die nach wie vor anhal­ten­de Teue­rung klein­ge­re­det. Fakt ist, dass sehr vie­le Mil­lio­nen Men­schen im All­tags­le­ben beson­ders unter ihr leiden.

Fakt ist auch, dass weder die … mehr

Durch­su­chun­gen, Ver­hö­re, ille­ga­le Ver­haf­tun­gen …
Zur aktu­el­len Situa­ti­on ukrai­ni­scher Gewerkschaften

O. K.

Unter dem Deck­man­tel des Krie­ges füh­ren die ukrai­ni­schen Behör­den eine geziel­te Offen­si­ve gegen den Ukrai­ni­schen Gewerk­schafts­bund FPU durch. Das ukrai­ni­sche Par­la­ment hat die Regie­rung ermäch­tigt, Gewerk­schafts­im­mo­bi­li­en im Wert von wahr­schein­lich meh­re­ren Mil­li­ar­den Dol­lar … mehr

Frank­reich
Bevöl­ke­rungs­mehr­heit für
 Fort­set­zung der Renten-Proteste

Protest in Paris gegen Macrons TV-Ansprache, 17. April 2023. (Foto: Martin Noda / Hans Lucas.)

Ber­nard Schmid

Am 14. April 2023 hat­te das fran­zö­si­sche Ver­fas­sungs­ge­richt die „Ren­ten­re­form“ von Staats­prä­si­dent Macron und sei­ner Regie­rung nicht nur gebil­ligt, son­dern in eini­gen Punk­ten sogar noch wei­ter verschärft.

Das neue Ren­ten­ein­tritts­al­ter soll kün- ftig … mehr