MI, 02.10.19, 19:00 Uhr, “UNSER DIE WELTTROTZ ALLEDEM”, Stadt­mu­se­um Lud­wigs­ha­fen, Rat­haus­platz 20, 67059 Ludwigshafen 

Mit Bernd Köh­ler und Lau­rent Leroi

In den 70er-Jah­ren wur­de Bernd Köh­ler durch Auf­trit­te als poli­ti­scher Lie­der­ma­cher unter dem Namen „Schlauch” bun­des­weit bekannt. Er trat nicht nur auf den gro­ßen Lie­der­fes­ti­vals die­ser Zeit auf, er unter­stütz­te mit sei­ner Kunst auch immer kon­kre­te poli­ti­sche oder gewerk­schaft­li­che Aktio­nen. Mit sei­nen aktu­el­len Pro­gram­men setzt er die­se Tra­di­ti­on fort. 

Zum Kon­zert am 2. Okto­ber im Stadt­mu­se­um Lud­wigs­ha­fen kommt er mit dem Akkor­deo­nis­ten Lau­rent Leroi, mit dem er auch in der For­ma­ti­on „ewo2 – das klei­ne elek­tro­ni­sche welt­or­ches­ter” zusam­men­ar­bei­tet. Das Pro­gramm unter dem Titel: UNSER DIE WELTTROTZ ALLEDEM nach einem Text von Fer­di­nand Frei­li­grath, bringt Lie­der rund um die Revo­lu­ti­on von 1848/49 mit beson­de­rem Blick auf die vor­der­pfäl­zi­schen Ereignisse.

Tagged , , , , . Bookmark the permalink.