Soli­da­risch gegen Coro­na und Kapital

Drit­te Wel­le verhindern!”

Auf­ruf von #Zero­Co­vid mit der Bit­te um Unter­stüt­zung und Weiterverbreitung

 

Lie­be Unter­stüt­zer*innen,

auf dem Höhe­punkt der 2. Wel­le haben wir den Zero­Co­vid-Auf­ruf gestar­tet. Nun ste­hen wir am Beginn der 3. Wel­le - und die Poli­tik hat immer noch nicht die Reiß­lei­ne gezo­gen. Wir sind nicht nur ent­täuscht, wir sind nicht nur frus­triert, nein: wir sind extrem wütend auf die­se Politik!

Mehr als 75.000 Coro­na-Tote allein in Deutsch­land, und jeden Tag ster­ben hun­der­te wei­te­re Men­schen. Der­weil bil­den sich Mutan­ten, die um ein Viel­fa­ches anste­cken­der sind. Die Impf-Kam­pa­gne droht im Cha­os zu ver­sin­ken. Die Pfle­ge­kräf­te im Gesund­heits­we­sen gehen seit Mona­ten an ihre Gren­zen und weit dar­über hin­aus. Und wäh­rend die Men­schen seit bald einem hal­ben Jahr mas­siv in ihrem Pri­vat­le­ben ein­ge­schränkt wer­den, blei­ben sie wei­ter­hin gezwun­gen, am Arbeits­platz ihre - und unser aller - Gesund­heit zu ris­kie­ren, damit die Pro­fit-Maschi­ne unge­stört wei­ter­lau­fen kann.

Der Ministerpräsident*innen-Gipfel mit Kanz­le­rin Mer­kel am Mon­tag, 22. März bie­tet eine Mög­lich­keit, die Stra­te­gie grund­le­gend zu ändern:  Bit­te schrei­be daher jetzt eine Mail an Kanz­le­rin Mer­kel und die Ministerpräsident*innen

Text­vor­schlag für Mail an Kanz­le­rin und Ministerpräsident*innen

Bit­te setz dich mit uns für den drin­gend nöti­gen Poli­tik­wech­sel ein! Wir wer­den par­al­lel zum Gip­fel am Mon­tag­nach­mit­tag vor dem Bun­des­kanz­le­ri­n­amt unse­ren Pro­test auf die Stra­ße tragen.

For­dere mit uns von der Politik:
- Kein Wei­ter so - die Pan­de­mie muss been­det werden!
- Schlie­ßen Sie die Unter­neh­men und die Schulen!
- Ret­ten Sie Men­schen­le­ben - Gesund­heit vor Profiten!

Die Bun­des­kanz­le­rin und die Ministerpräsident*innen müs­sen end­lich anfan­gen, sich für die Gesund­heit der Men­schen ein­zu­set­zen, nicht für die Pro­fi­te der Unternehmen.

 

 

Tagged , , , . Bookmark the permalink.