Mas­sen­psy­cho­lo­gie des Faschis­mus

Nazi-Parteitag 1936 in Nürnberg (Bild: Bundesarchiv, Bild 183-1982-1130-502/CC-BY-SA 3.0)

Zur Aktua­li­tät von Wil­helm Reichs ein­zig­ar­ti­ger Ana­ly­se von 1933

Hel­mut Dah­mer

Die „Freu­­do-Mar­xis­­ten“ ver­such­ten in den Jah­ren 1925-1935, den his­to­ri­schen Mate­ria­lis­mus Mar­xens und den bio­lo­gi­schen Sig­mund Freuds zu kom­bi­nie­ren. Sie woll­ten ihre Gegen­wart … mehr