Gro­ßes Inter­es­se: Ver­an­stal­tung zu 100 Jah­re Novem­ber­re­vo­lu­ti­on

W. A.

Der Auf­stand muti­ger Matro­sen und Arbei­te­rIn­nen Anfang Novem­ber 1918 berei­te­te dem Ers­ten Welt­krieg und der Mon­ar­chie in Deutsch­land ein Ende. Er öff­ne­te für eine kur­ze Zeit den Weg zu einer fried­li­chen Zukunft ohne Aus­beu­tung und Unter­drü­ckung.

Die­sem immer noch unter­schätz­ten his­to­ri­schen Ereig­nis wid­me­te sich ein span­nen­der Abend am 9. Novem­ber 2018 - dem 100. Jah­res­tag der Novem­ber­re­vo­lu­ti­on.

Die Orga­ni­sa­to­ren Cine­ma Qua­drat und Akti­ons­bünd­nis „Wir zah­len nicht für Eure Kri­se!“ wur­den von der IG Metall Mann­heim (IGM), der IG Berg­bau, Che­mie, Ener­gie Wein­heim und Attac Mann­heim unter­stützt.

Der Andrang des Publi­kums war so groß, dass lei­der nicht alle der rund 120 Besu­che­rIn­nen des Kinos Platz im Ver­an­stal­tungs­saal fin­den konn­ten.

Klaus Stein, 1. Bevoll­mäch­tig­ter der Mann­hei­mer IGM, beton­te in sei­nem Gruß­wort nicht nur die not­wen­di­ge Erin­ne­rung an 1918/19, son­dern auch die aktu­el­le Erfor­der­nis akti­ver Gegen­wehr gegen die rech­te Bedro­hung.

Mit bewe­gen­der Musik umrahm­te das Klei­ne Elek­tro­ni­sche Welt­or­ches­ter (ewo²) – Bernd Köh­ler (Gesang, Gitar­re, Mono­chord) und Joa­chim Rom­eis (Gei­gen) – das Pro­gramm.

Die Mann­hei­mer Schau­spie­le­rin Bet­ti­na Fran­ke trug ein­drucks­voll aus­ge­wähl­te zeit­ge­nös­si­sche Tex­te zur deut­schen Revo­lu­ti­on vor.

Mia Lin­de­mann (Hei­del­berg) wür­dig­te fun­diert mit ihrem Vor­trag Revo­lu­tio­nä­re Bewe­gun­gen 1918/19 in Mann­heim die dama­li­gen poli­ti­schen und sozia­len Aus­ein­an­der­set­zun­gen.

Nicht zuletzt kam der durch­aus kri­tisch zu sehen­de Doku­men­tar­film Matro­sen in Ber­lin von 1958 zur Vor­füh­rung. Er skiz­ziert das tra­gi­sche Schick­sal der revo­lu­tio­nä­ren Volks­ma­ri­ne­di­vi­si­on.

Nach Mei­nung vie­ler Besu­che­rIn­nen war das eine sehr gelun­ge­ne Ver­an­stal­tung. Es ist zu wün­schen, dass sie zur wei­te­ren Beschäf­ti­gung mit der Novem­ber­re­vo­lu­ti­on und ihren Fol­gen ange­regt hat.

Aus Avan­ti² Rhein-Neckar Dezem­ber 2018
Tagged , , , , , . Bookmark the permalink.