Fort­set­zung der Film­rei­he “Spu­ren­su­che”

 

Im März 2015 haben wir unse­re klei­ne, vier­tei­li­ge RSB-Früh­jahrs­film­rei­he mit Aben­den zu Tho­mas Münt­zer (sie­he Bericht in die­ser Bei­la­ge) und Karl Marx gestar­tet.

Im April bege­ben wir uns mit Rosa Luxem­burg und Ernest Man­del in das 20. Jahr­hun­dert.
Unse­re Spu­ren­su­che fin­det unter dem Mot­to statt: „Wenn wir nicht wis­sen, wo wir her­kom­men, wis­sen wir auch nicht, wo wir hin­ge­hen.”

Zu jedem Film gibt es eine kur­ze Ein­füh­rung. Nach der Vor­füh­rung besteht die Mög­lich­keit zum zwang­lo­sen Aus­tausch bei einer Fla­sche Bier oder einem Glas Wein.

Wir tref­fen uns jeweils frei­tags um 19.00 Uhr im Büro in Mann­heim:

-10. April 2015: „Rosa Luxem­burg und die deut­sche Revo­lu­ti­on”,
-24. April 2015: „Ernest Man­del und die IV. Inter­na­tio­na­le”.

aus der Rhein-Neckar Bei­la­ge zur Avan­ti 232, April 2015
Tagged , , , . Bookmark the permalink.