Was ist Faschis­mus, und war­um ist Matteo Sal­vi­ni ein Faschist?

RSB-Plakat für die Landtagswahlen 2001 in Baden-Württemberg (Foto: Avanti²)

Hel­mut Dahmer

Die Ent­wick­lung des poli­ti­schen Begriffs „Faschis­mus“ währt nun schon ein Jahr­hun­dert. Er bezeich­ne­te zunächst die Kampf­bün­de Mus­so­li­nis und deren Auf­ga­be, die anar­cho-kom­­mu­­nis­­tisch, inter­na­tio­na­lis­tisch und pazi­fis­tisch ori­en­tier­ten ita­lie­ni­schen Arbei­­ter- und Räte­or­ga­ni­sa­tio­nen der Jah­re direkt … mehr