Straf­be­fehl über 1800 Euro an “AUFSTEHEN GEGEN RASSISMUS Rhein-Neckar”

 

Wir zitie­ren im Fol­gen­den aus dem News­let­ter von “AUFSTEHEN GEGEN RASSISMUS Rhein-Neckar”.

 

Das pres­se­recht­lich ver­ant­wort­li­che AgR-Mit­­­glied Karl­heinz Pas­ku­da erhielt am 24.12.2020 Post vom Amts­ge­richt Spey­er. Doch statt des zu erwar­te­ten Weih­nachts­ge­schenks war es … mehr

Fest der Soli­da­ri­tät in Mannheim-Neckarstadt

ERöffnung des Fests der Solidarität in der Neckarstadt, 07. Juli 2019 (Foto: Avanti²)

O. T.

Für Viel­falt und Soli­da­ri­tät – gegen Ras­sis­mus, Aus­gren­zung und Krieg, so lau­te­te das Mot­to des Fests der Soli­da­ri­tät. Es fand am Sonn­tag, den 7. Juli 2019, zum zwei­ten Mal auf dem Neckar­städ­ter Neu­markt statt.

mehr

DO, 21.03.2019, 19:00 Uhr: “… bet­teln, ein Mensch sein zu dürfen …”

Ver­an­stal­tung

in Sanct­cla­ra, Mann­heim, B 5, 9

 

Einladungsflugblatt "...betteln, ein Mensch sein zu dürfen ..."

 ver­an­stal­tet vom Mann­hei­mer Bünd­nis für gerech­ten Welthandel

9.000 bei Demo gegen Ras­sis­mus am 3. Okto­ber 2018 in Mannheim

E. B.

Weit mehr Zulauf als erwar­tet hat­te die Demons­tra­ti­on für „Demo­kra­tie, Mensch­lich­keit und Rechts­staat - Nein zu Hass und Het­ze“. Die Initia­to­ren (Kir­chen, Stadt Mann­heim, Sport­ver­ei­ne und Ver­bän­de und ande­re) ori­en­tier­ten sich mit ihrem … mehr

Mann­heim-Neckar­stadt - „1. Fest der Solidarität“

 

K. M.

Gemein­sam gegen Ras­sis­mus, Aus­gren­zung und Krieg“ – so lau­te­te das Mot­to des „1. Fest[s] der Soli­da­ri­tät“. Es fand am Sams­tag, dem 14. Juli 2018, auf dem Neckar­städ­ter Neu­markt statt.

Die Initia­ti­ve … mehr