Jakob Mone­ta

Revolutionäre Demo in Mannheim, November 1918 (Bild: Gemeinfrei)

Der 9. Novem­ber:
Erin­ne­rung an einen ver­dräng­ten Tag*

 

Der 9. Novem­ber 1918
Wenn es wahr ist, was der Ber­li­ner Poli­to­lo­ge Diet­mar Schil­ler sagt, dass poli­ti­sche Gedenk­ta­ge die anzu­er­ken­nen­den Grund­wer­te eines Gesell­schafts­sys­tems zur Anschau­ung brin­gen … mehr

30 Jah­re „Mau­er­fall“ und die Folgen

Marx-Denkmal in Chemnitz, 26. Februar 2017 (Foto: Avanti²)

U. D.

Das The­ma unse­res ISO-Dis­­kus­­si­on­s­a­bends am 27.09.2019 lau­te­te: „1989 – Auf­stand ohne Ziel? Das Ende der DDR“. Unser Refe­rent schlug einen his­to­ri­schen Bogen und ord­ne­te den „Mau­er­fall“ in die Geschich­te der arbei­ten­den Klas­se in … mehr