Febru­ar 1919 - Gene­ral­streik für Sozia­li­sie­rung in Mit­tel­deutsch­land

USPD Wahlplakat 1919 (Abbildung Privatarchiv)

 

E.B.

Der All­ge­mei­ne Kon­gress der Arbei­­ter- und Sol­da­ten­rä­te in Ber­lin hat­te bereits im Dezem­ber 1918 per Beschluss die Regie­rung Ebert ver­pflich­tet, „mit der Sozia­li­sie­rung aller hier­zu rei­fen Indus­tri­en, ins­be­son­de­re des Berg­baus, unver­züg­lich zu begin­nen“. … mehr

Die „mensch­li­chen Kos­ten“ aus­ge­blie­be­ner Revo­lu­tio­nen*

Ernest Man­del


Im November/Dezember 1918 und im März 1920 stand ein Räte­deutsch­land auf der Tages­ord­nung. Die Zusam­men­ar­beit von Mehr­heits­so­zi­al­de­mo­kra­tie, Mili­tär und bür­ger­li­chen Eli­ten – sowie die Tat­sa­che der noch unrei­fen und zu schwa­chen Füh­rung … mehr

Die Novem­ber­re­vo­lu­ti­on vor hun­dert Jah­ren

Kiel-Ber­­lin-Man­n­heim

Wür­di­gung, Film, Musik, Lite­ra­tur

Frei­tag, 9.11.18, 19:30 Uhr (Ein­lass ab 19:00 Uhr)

Cine­ma Qua­drat, Collinistr.1, MA

 

Vor ein­hun­dert Jah­ren berei­te­te die Novem­ber­re­vo­lu­ti­on in Deutsch­land … mehr

Vor ein­hun­dert Jah­ren

Meu­te­rei vor Wil­helms­ha­ven

 

M. G.

Ende Okto­ber 1918 soll­te auf Befehl der deut­schen Admi­ra­li­tät die kai­ser­li­che Kriegs­ma­ri­ne in Abstim­mung mit der Obers­ten Hee­res­lei­tung zu einem letz­ten gro­ßen See­ge­fecht gegen über­le­ge­ne bri­ti­sche Ver­bän­de … mehr

Vor hun­dert Jah­ren: Das Dik­tat von Brest-Litowsk

Die sowjetische Delegation in Brest Litowsk, 15. Januar 1918 (Foto: Gemeinfrei)

 

H.N.

Am 3. März 1918 wur­de in Brest-Litowsk der Frie­dens­ver­trag zwi­schen der revo­lu­tio­nä­ren Sowjet­re­gie­rung und den reak­tio­nä­ren Mit­tel­mäch­ten Deut­sches Reich, Öster­­reich-Ungarn, Bul­ga­ri­en und Osma­ni­sches Reich geschlos­sen. Durch die von den Mit­tel­mäch­ten dik­tier­ten Ver­trags­be­din­gun­gen ver­lor … mehr