Raue Zei­ten erfor­dern akti­ve Betriebsräte

Konferenz „Betriebsräte im Visier“ in Mannheim, 16. Oktober 2021. ( Foto: helmut-roos@web.de.)

Zur Betriebs­rats­wahl 2022 (Teil I)

U. D.

Am 13. Novem­ber 2021 orga­ni­sier­te die ISO Rhein-Neckar ein sehr gutes Semi­nar zur Vor­be­rei­tung der Betriebs­rats­wah­len im Früh­jahr 2022 (sie­he den Bericht in Avan­ti² von Dezem­ber 2021). … mehr

Betriebs­rats­wah­len 2022 – Was tun?“

Herbstseminar am 13. November 2021 in Mannheim. (Foto: Avanti²)

Gemein­sam enga­gie­ren und organisieren!

H. N.

Am 13. Novem­ber 2021 fand das Herbst­se­mi­nar der ISO Rhein-Neckar statt. Unser The­ma: „Betriebs­rats­wah­len 2022 – Was tun?“ Unter strik­ter Beach­tung des Gesund­heits­schut­zes tra­fen sich Betriebs­rats­mit­glie­der, Ver­trau­ens­leu­te … mehr

Frau­en­un­ter­drü­ckung in der Pandemie*

 

N. B.

Fast ein Jahr ist es her, dass der ers­te „Lock­down“ in Deutsch­land ver­hängt wur­de. Was man­che zu Beginn der Coro­­na-Kri­­se als eine Ent­schleu­ni­gung wahr­nah­men, bedeu­te­te für vie­le Frau­en eine enor­me Belas­tung, wenn … mehr

Wirk­sa­me Gegen­wehr im Betrieb

"never work alone"

Wie geht das?

B. G.

Ein Gespenst geht in zuneh­mend mehr Unter­neh­men und Ein­rich­tun­gen um – die „Dik­ta­tur der Zah­len“. Betriebs- und Per­so­nal­rä­te, Mit­ar­bei­ter­ver­tre­tun­gen, Gewerk­schaf­ten, Geset­ze und Tarif­ver­trä­ge wer­den immer häu­fi­ger als Hin­der­nis­se für … mehr

Für unse­re Rech­te streiten

 

H. N.

Laut Arti­kel 28 (1) Grund­ge­setz (GG) ist die Bun­des­re­pu­blik ein „sozia­ler und demo­kra­ti­scher Rechts­staat“. In Kri­sen­zei­ten erhält die Fas­sa­de der kapi­ta­lis­ti­schen „Rechts­staat­lich­keit“ jedoch sehr schnell tie­fe Ris­se. Immer mehr droht das „Recht … mehr

Trotz Coro­na

Demo bei Freudenberg in Weinheim, November 2006 (Foto: Privat)

Ver­­­trau­en­s­­leu­­te-Wahl bei nora

K. W.

Die­ses Jahr wur­den bei nora wie­der die gewerk­schaft­li­chen Ver­trau­ens­leu­te gewählt. Trotz der durch die Pan­de­mie erschwer­ten Bedin­gun­gen konn­te die Wahl erfolg­reich als Brief­wahl durch­ge­führt werden.

Star­ke Unter­stüt­zung durch Mit­glie­der
mehr