Por­trät des Nationalsozialismus*

Leo Trotzki um 1914. (Foto: Gemeinfrei.)

 

Leo D. Trotzki

Und Trotz­ki, der pracht­vol­le Sachen schreibt, die ja durch die Welt­pres­se gehn und nicht der WB [der Welt­büh­ne] gehö­ren. Neu­lich ein Por­trät des Natio­nal­so­zia­lis­mus, das ist wirk­lich eine Meis­ter­leis­tung. Da stand … mehr

ISO-Info­abend am Mon­tag, den 29. April 2024, um 19:00 Uhr

Info zum Infoabend Portugal 1974.

1974: Wie gelang der Sturz der rech­ten Dik­ta­tur in Por­tu­gal durch die Nelkenrevolution?

 

Am 25. April 1974 ist kurz nach Mit­ter­nacht das anti­fa­schis­ti­sche Lied „Grân­do­la, Vila More­na“ in … mehr

WIRKLICH, WIR LEBEN IN FINSTEREN ZEITEN“ – NIE WIEDER ’33!

Veranstaltungsplakat „WIRKLICH, WIR LEBEN IN FINSTEREN ZEITEN“

Ein Lite­ra­risch-Musi­­ka­­li­­sches Programm

Am Mitt­woch, 08. Mai 2024, um 19:30 Uhr im Cine­ma Qua­drat, K1,2, MA

 

Ein Abend mit Film, Musik und Lesung zwi­schen ges­tern und heu­te mit … mehr

Streik­recht verteidigen

Protest bei Alstom Mannheim, 30. Mai 2011. (Foto: helmut-roos@web.de.)

 

U. D.

Deutsch­land ist kein streik­ge­schüt­tel­tes Land. Die Hans-Böck­­ler-Stif­­tung zähl­te im Zeit­raum 2012 bis 2021 ledig­lich 18 Streik­ta­ge pro 1000 Beschäf­tig­ten. In Bel­gi­en waren es dage­gen 96 und in Frank­reich 92 Streiktage.

Trotz­dem for­dern … mehr