Coro­na: Sys­tem­ver­sa­gen und not­wen­di­ge Gegenwehr

Kundgebung zum ZeroCovid-Aktionstag am 10. April in Mannheim (Foto: helmut-roos@web.de)

3. Bun­des­kon­fe­renz der ISO / IV. Internationale

(13./14. März 2021)

 

I. Die COVID-19-Pan­­de­­mie ist Teil der Kri­sen des glo­ba­len Kapi­ta­lis­mus
Die welt­wei­te COVID-19-Pan­­de­­mie ist Teil der umfas­sen­den und sich ver­schär­fen­den Kri­se … mehr

1972 -2022: 50 Jah­re Berufsverbote

Demo­kra­ti­sche Grund­rech­te verteidigen!

 

Im Fol­gen­den zitie­ren wir aus einem Anschrei­ben zur Unter­stüt­zung der Kampagne:

Die Initia­tiv­grup­pen in ver­schie­de­nen Bun­des­län­dern gegen den „Radi­ka­len­er­lass“ und der „Bun­des­ar­beits­aus­schuss der Initia­ti­ven gegen Berufs­ver­bo­te und für die … mehr

Pro­fit­gier tötet - Soli­da­ri­tät schützt

 

H. N.

Vor den Land­tags­wah­len in Baden-Wür­t­­te­m­­berg und Rhein­­land-Pfalz sah sich die Coro­­na-Poli­­tik zu popu­lis­ti­schen Locke­rungs­übun­gen ver­an­lasst. Danach kam – wie zu erwar­ten war – die drit­te Wel­le erst rich­tig in Fahrt.

Das Pan­de­mie­re­gime der … mehr

Die Kri­se steckt im System“

 

N. B.

Gemein­sam gegen Kapi­ta­lis­mus und Patri­ar­chat“. Unter die­sem Mot­to demons­trier­ten am 8. März 2021 etwa 250 Per­so­nen in Hei­del­berg für die Über­win­dung der Jahr­tau­sen­de alten Unter­drü­ckung der Frau­en. In Mann­heim betei­lig­ten sich am … mehr

Frank­reich: Thea­ter­be­set­zun­gen im gan­zen Land

 

M. G.

Wäh­rend die deut­sche Kul­tur­sze­ne eher resi­gniert und schweigt, rebel­lie­ren die Thea­ter­leu­te in Frank­reich gegen die Coro­­na-Poli­­tik der Regie­rung. Sie weh­ren sich gegen den Aus­ver­kauf der Kul­tur und ihre sozia­le Ver­elen­dung. Die Beset­zung … mehr