Akti­ons­plan im Sin­ne der Über­gangs­for­de­run­gen*

Kundgebung am 1. Mai 2020 in Mannheim (Foto: helmut-roos@web.de)

An Bewusst­sein anknüp­fen

 

Manu­el Kell­ner

Der hier doku­men­tier­te Akti­ons­plan der ISO ist ein Ver­such, die Stra­te­gie der Über­gangs­for­de­run­gen auf die gegen­wär­ti­ge poli­ti­sche Lage in Deutsch­land anzu­wen­den.

Auf die Fra­ge inter­es­sier­ter Kolleg*innen und … mehr

Empört Euch! Orga­ni­siert Euch!

H. N.

Die Durch­schlags­kraft des neo­li­be­ra­len Kapi­ta­lis­mus besteht in einer kla­ren und simp­len stra­te­gi­schen Ori­en­tie­rung. Alle Hin­der­nis­se für die gren­zen­lo­se Pro­fit­ma­xi­mie­rung sol­len besei­tigt wer­den.

Vor dem Hin­ter­grund eines zuneh­men­den glo­ba­len Wirt­schafts­krie­ges wol­len die Super­rei­chen und … mehr

Stra­te­gie und Tak­tik - Was soll das denn bit­te?

Oder: Von Clau­se­witz ler­nen, heißt …

 

Ein­lei­tungs­re­fe­rat unse­res Semi­nar zu  „Stra­te­gie und Tak­tik“, das am 23. und 24. April 2016 statt­ge­fun­den hat.

H.N.

Drei gro­ße Stra­te­gen sind bekannt: Sun­zi, Thu­ki­des und Clau­se­witz.