Deutsch­land muss Atom­waf­fen­ver­bots­ver­trag beitreten

Elke Zimmer spricht bei der Kundgebung am 22.01.2021 (Foto: DFG/VK)

E. B.

Seit dem 22. Janu­ar 2021 sind Atom­waf­fen ver­bo­ten, da an die­sem Tag der UN-Atom­­waf­­fen­­ver­­­bots­­ver­­­trag (AVV) in Kraft getre­ten ist. 51 Staa­ten haben ihn bis­her unter­zeich­net. Jedoch alle Atom­mäch­te feh­len - und Deutschland.

Das … mehr

Angriffs­krieg Erdo­gans in Nordsyrien

Protest in Mannheim gegen Erdogans Überfall auf Nordsyrien, 12. Oktober 2019 (Foto Avanti²)

Deut­sche Waf­fen­lie­fe­run­gen und Finanz­hil­fe stoppen!

H. S.

Im Okto­ber haben in Mann­heim meh­re­re Pro­test­ak­tio­nen statt­ge­fun­den. Sie rich­te­ten sich gegen den Über­fall der tür­ki­schen Armee und ihrer Hilfs­trup­pen aus ter­ro­ris­ti­schen Glau­bens­krie­gern auf Nordsyrien.

Zuletzt … mehr

Vor ein­hun­dert Jahren

Meu­te­rei vor Wilhelmshaven

 

M. G.

Ende Okto­ber 1918 soll­te auf Befehl der deut­schen Admi­ra­li­tät die kai­ser­li­che Kriegs­ma­ri­ne in Abstim­mung mit der Obers­ten Hee­res­lei­tung zu einem letz­ten gro­ßen See­ge­fecht gegen über­le­ge­ne bri­ti­sche Ver­bän­de … mehr

Anti­kriegs­tag 2018: Nach Rüs­tung droht Krieg

Schluss mit Waf­fen­ex­por­ten und Kriegseinsätzen!

M. G.

Vor hun­dert Jah­ren berei­te­te die Novem­ber­re­vo­lu­ti­on 1918 in Deutsch­land dem Ers­ten Welt­krieg ein Ende. Das war bis heu­te die bedeu­tends­te Anti­kriegs­be­we­gung auf deut­schem Boden. 

 

Muti­ge Matro­sen, … mehr